Sonntag, 24. Mai 2015

Ganz neu: Simply Nähen

Meine Lieben,

vor einer Woche habe ich in der Bahnhofsbuchhandlung etwas Neues entdeckt. Wie ihr schon ab und zu mitbekommen habt, die Zeitschriften der "Simply"-Reihe gönne ich mir sehr gern. Sie sind optisch sehr ansprechend gestaltet und warten mit einigen Inspirationen auf. Momentan bekomme ich die Simply Häkeln sogar per Geschenkabo ganz komfortabel nach Hause. (Danke an dieser Stelle an meine Ellis. ;) ) Jedenfalls gibt es jetzt neben Simply Häkeln und Simply Stricken neu nun auch eine Nähzeitschrift. Meine "Nähkünste" beschränken sich leider nur auf einfaches Zusammennähen. Oft traut man sich als Anfänger auch nicht, die teuren Stoffe zu zerschneiden... Um wieder einmal einen Stoß in die Richtung nähen üben zu bekommen, wanderte die Zeitung also in mein Körbchen.



Beim ersten Durchblättern muss ich sagen, dass meine Nählust aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt wurde. ^^ Besonders gefallen mir die Upcyclingprojekte, aber auch die Anleitungen zu den helfenden Wohnaccessoires sind wirklich super. Als Extra liegt ein Stück Pünktchenstoff bei, für den in der Zeitschrift eine Hand voll leicht umzusetzender Einsteigerprojeke enthalten sind. Ich habe mir auf jeden Fall vorgenommen, die ein oder andere Anleitung auszuprobieren. Auch wenn ich mich beim Nähen zusätzlich wegen des ganzen Zuschneidens und Bügelns immer ein bisschen dazu aufraffen muss... ^^ Ihr werdet meine Versuche zu sehen bekommen, wenn es soweit ist.

Liebste Grüße und frohes Schaffen,
eure Minusch

PS: Die Zeitschrift habe ich von meinem eigenen Geld gekauft, sie wurde nicht gesponsert. Ich wollte euch bloß auf dem Laufenden halten, was die kreativen Printmedien angeht. ;)
bloggerwidgets
Close [x]

1 Kommentar:

  1. Ich habe sie mir auch gekauft, als ich sie am Bahnhof gefunden habe. Am besten hat mir das Extra mit den Anleitungen gefallen sowie das Basiswissen zu Nähmaschine und Co.!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
bloggerwidgets