Sonntag, 10. August 2014

Kleines Garten(ernte)update

Meine lieben Gartenfreunde,

ganz kurz möchte ich an dieser Stelle noch loswerden, dass schon die ersten Früchte zu ernten waren und es werden täglich mehr.

Vor einigen Wochen schon konnte ich Radieschen essen. Es haben allerdings zu wenige geschafft, zu richtigen Pflänzchen heran zu wachsen. Egal, bis jetzt schafften es vielleicht 3-4 in unsere Münder. Da muss ich mir noch mal Gedanken machen, wie ich das in der nächsten Balkonsaison ertragreicher gestalte.

Ansonsten gedeien die Tomatenpflanzen prima und produzieren gar keinen schlechten Ertrag. Weil ich das nicht dem Zufall überlassen wollte, habe ich mir noch zwei Lavendelpflanzen gekauft. Diese locken Insekten an, die auch die Tomatenblüten bestäuben. Ab und zu habe ich auch mit einem kleinen Pinselchen nachgeholfen.







Wenn ich daran denke, dass ich die Tomatenpflanzen aus deinem Samen gezogen habe, macht mich das ganz stolz. ^^ Denn eigentlich wurde mir kein Grüner Daumen vererbt. Alle anderen Pflanzen - Kräuter und Blumen -  wachsen ebenso zu meiner Freude fröhlich vor sich hin.

Wie geht es eurem Balkongemüse, wenn ihr dieses Jahr welches beherbergt?
Ansonsten noch mal viele liebe Grüße,
eure Minusch <3
bloggerwidgets
Close [x]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
bloggerwidgets