Montag, 10. Februar 2014

Nachgenäht: Taschenorganizer

Vorgestern hat mich spontan die Nähwut überkommen und dabei konnte ich ein Projekt realisieren, was ich schon seit einer ganzen Weile im Auge hatte. Meine Handtasche ist ziemlich geräumig. Leider so sehr, dass frau dazu neigt alles hinein zuschmeißen und dann in entscheidenen Momenten nichts wieder zu finden. Das kennen bestimmt alle...;)

Deshalb nähte ich mir die letzten zwei Tage einen Taschenorganizer, dessen Anleitung ich auf Frau Liebes Blog gefunden habe: … . Vielen Dank an dieser Stelle für das Tutorial! Sie erklärt dort kurz und knackig, wie man sich eine Tasche mit vielen Einsteckfächern näht.




Nach meinem Geschmack habe ich mir noch ein paar mehr Fächer drangenäht und dafür den Schlüsselaufhänger weggelassen. Aufgrund von fehlendem metallischen Zubehör und weil meine Tasche auch schon so eine Vorrichtung hat. Leider habe ich mich etwas schwergetan mit dem Volumenvlies. Irgendwie verwuschteln mir meine Werkstücke dann immer schnell... Vielleicht hätte man einen etwas weniger „voluminösen“ Vlies nehmen sollen. Egal, ich bin alles in allem ganz zufrieden.
Und weil das noch nicht genug war, wurde auch gleich mal so eine Taschentüchertasche nachgenäht, als zusätzliches Handtascheninventar.;) Bis heute habe ich nie verstanden, was diese kleine Tasche für einen Sinn haben soll, außer dass man seine Taschentücher da hinein umfüllen kann und es netter aussieht als die zerfledderten Plasteverpackungen.


Aber es ist ein super schnelles und niedliches Projekt für Stoffreste oder eben nur begrenzter Bastelzeit. Mal wieder, ist ja schon ein alter Hut bei mir, habe ich auf eine Anleitung von Gabriele zurückgegriffen. Ihre Videos sind einfach prima. Ich bin ssozusagen ein Fan! ^^

Nun habt ihr einen kleinen Einblick erhalten, was ich die letzten Tage so nachgenäht habe. Vielleicht benötigt ihr ja auch etwas Ordnung in eurer Handttasche und habt so nun ein wenig Nähmotivation erlangt?

Ich wünsche euch einen ganz schönen Tag,
eure Minusch
bloggerwidgets
Close [x]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
bloggerwidgets